Ein herzliches Dankeschön für ihre Spenden im Rahmen der Annual-Giving-Kampagne 2017/18 geht an die folgenden Familien: Aagaard-Kummer – Acker-Gellerich - Adams-Goggin – Adcox-Specht - Adrieyenko-Keda – Alston - Armanyos-Owen - Arvand-Velasco - Beck-Cho – Beckmann – Benson - Berg - Black-Rosenblum - Boghardt-Plotkin - Boniface-Dietrich – Brachmann-Dehdasti (2) – Buckley-Kruckenberg - Busnel-Vorpahl (2) - Cakir - Campeanu - Castelo-Gonzalez - Choi-Claus – Cropsey - Conway-Rehding Cunliffe-Galil – Dang-Kroemer - Dean – Deringer – Deschler - Devoyans – Dine - Djumena-Ramirez - Douglass – Dubrey - Edenhofer-Hein- Everett – Fiess (2)– Gilder – Gimbel – Gonzalez – Gordon - Green - Gröschel – Haag - Hake-Rodriguez – Hall – Hanson - Hamann – Hanada (2) – Hartmann – Hebous - Heininger – Hernandez – Herrera - Hildebrand – Hirn - Hitaj – Horn - Hubrich-Karlsson – Hutter - Illig - Jessen-Klingenberg (2) - Jia-Smith - Kaltenstadler – Klick – Kneiske - Kohlmeyer-Zeitoun – Kemper (2) - Kopp - Kopp-Wilson (4)– Kotzur - Kuhlen – Lau – Lampkin-Srebric - Lanz - Lehmann-Scholl – Lairo - Levin – Lieb – Liles(2) – Linnenbrink - Lopez-Vermehren – Lorraine-Zegarra - Macnamara - Mantl-Rihai-Pour - Mahious – Mayer-Nicolai - Melters-Ordonez – Mickler - Miranda-Silva – Molineus - Müller - Nakamizu-Wiesen – Nagy (2) – Narayanan – Neal - Nighbert – Nix - O’Donnell – O’Neill - Paine – Palenzatis-Parker - Peter-Velasquez - Peuker-Pham - Propst – Plörer - Ramirez De Arellano – Reichelt – Reinecke -Riedmueller-Smith - Wichmann – Rodrigues – Rolph - Rother - Sanio (2) – Sarmiento - Schmidt - Sedlmayer – Sheldon - Staak-Stein - Stocker – Tack - Tawil, Dagmar – Tawil, Philip – Thiemeyer - Tischer - Tschida-Spiers - Twinn – Uhas - Vorwerk – Veldhues - Wagner - Weiler – Wezel - Wille-Reece – Williams - Wood – Ziegler- Berghausen and: Book a Smile ;) (4) & Anonymous & Sprinkles Potomac -- We thank the following families for donating to our 2017/18 ANNUAL GIVING campaign: Aagaard-Kummer – Acker-Gellerich - Adams-Goggin – Adcox-Specht - Adrieyenko-Keda – Alston - Armanyos-Owen - Arvand-Velasco - Beck-Cho – Beckmann – Benson - Berg - Black-Rosenblum - Boghardt-Plotkin - Boniface-Dietrich – Brachmann-Dehdasti (2) – Buckley-Kruckenberg - Busnel-Vorpahl (2) - Cakir - Campeanu - Castelo-Gonzalez - Choi-Claus – Cropsey - Conway-Rehding Cunliffe-Galil – Dang-Kroemer - Dean – Deringer – Deschler - Devoyans – Dine - Djumena-Ramirez - Douglass – Dubrey - Edenhofer-Hein- Everett – Fiess (2)– Gilder – Gimbel – Gonzalez – Gordon - Green - Gröschel – Haag - Hake-Rodriguez – Hall – Hanson - Hamann – Hanada (2) – Hartmann – Hebous - Heininger – Hernandez - Herrera - Hildebrand – Hirn - Hitaj – Horn - Hubrich-Karlsson – Hutter - Illig - Jessen-Klingenberg (2) - Jia-Smith - Kaltenstadler – Klick – Kneiske - Kohlmeyer-Zeitoun – Kemper (2) - Kopp - Kopp-Wilson (4)– Kotzur - Kuhlen – Lau – Lampkin-Srebric - Lanz - Lehmann-Scholl – Lairo - Levin – Lieb – Liles(2) – Linnenbrink - Lopez-Vermehren – Lorraine-Zegarra - Macnamara - Mantl-Rihai-Pour - Mahious – Mayer-Nicolai - Melters-Ordonez – Mickler - Miranda-Silva – Molineus - Müller - Nakamizu-Wiesen – Nagy (2) – Narayanan – Neal - Nighbert – Nix - O’Donnell – O’Neill - Paine – Palenzatis-Parker - Peter-Velasquez - Peuker-Pham - Propst – Plörer - Ramirez De Arellano – Reichelt – Reinecke -Riedmueller-Smith - Wichmann – Rodrigues – Rolph - Rother - Sanio (2) – Sarmiento - Schmidt - Sedlmayer – Sheldon - Staak-Stein - Stocker – Tack - Tawil, Dagmar – Tawil, Philip – Thiemeyer - Tischer - Tschida-Spiers - Twinn – Uhas - Vorwerk – Veldhues - Wagner - Weiler – Wezel - Wille-Reece – Williams - Wood – Ziegler- Berghausen and: Book a Smile ;) (4) & Anonymous & Sprinkles Potomac

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Unser Förderverein

Unser Förderverein: FROGS – Friends of the German International School

Die Friends of the German International School sind der Förderverein der German International School Washington D.C. und wurden 1969 ins Leben gerufen. Die FRIENDS haben sich zur Aufgabe gestellt, unsere Schule und insbesondere die Schülerinnen und Schüler, über die Grenzen der Möglichkeiten des Schulvereins hinaus zu fördern und zu unterstützen.

Die Aufgabenbereiche der FRIENDS umfassen

  • Das Werben neuer Mitglieder des Fördervereins: die sichere Basis des Budgets des Fördervereins sind die Mitgliedsbeiträge. Daher ist unser Ziel, dass alle Schulvereinsmitglieder auch Mitglieder bei den FRIENDS werden!
  • Die Organisation folgender Veranstaltungen:

                 Zu den jährlichen Fixpunkten zählen:
                 - Der Deutsche Weihnachtsmarkt, der im Dezember an der GISW abgehalten wird
                 - Die Anfertigung und der Verkauf von Adventskränzen im November
                 - Die Tanzkurse für Schülerinnen und Schüler ab der 9.Klassenstufe
                 - Der Winterball, der als Abschluss der Tanzkurse im März stattfindet

  • Die Organisation der Arts & Crafts Group bestehend aus vielen Freiwilligen, die im Laufe des Schuljahres Waren für den Weihnachtsmarkt handfertigen
  • Die Finanzierung von Projekten zugunsten der Schülerinnen und Schüler (vom Kindergarten bis zur 12. Schulstufe), die nicht aus dem laufenden Etat der Schule finanziert werden können
  • Die Teilnahme am Willkommensabend und bei Open House Veranstaltungen

 

BITTE HELFEN SIE MIT!

Wir bitten Sie um IHRE Unterstützung.

- Werden Sie ein Mitglied des Fördervereins FRIENDS bzw. erneuern Sie Ihre Mitgliedschaft!
Der Mitgliedsbeitrag pro Jahr und Familie beträgt nur $ 30!
Wir bieten auch Dreijahres-Mitgliedschaften für $ 90 an, sowie VIP- und Gönner-Mitgliedschaften.
> Das Anmeldeformular finden Sie hier.
Denken Sie daran – die Mitgliedschaft bei den FRIENDS ist freiwillig. Als Mitglied des Schulvereins sind Sie nicht automatisch Mitglied bei den FRIENDS!

-  Machen Sie mit in der Arts & Crafts Group!
Jeden Dienstag ab 8.15 Uhr bis 13.30 Uhr trifft sich die Arts & Crafts Gruppe an der GISW! Kommen Sie einfach vorbei. Es werden für den Weihnachtsmarkt und Ostermarkt eigene kreative Ideen entwickelt und umgesetzt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, wir finden für jeden etwas, kommen Sie einfach vorbei! Wir freuen uns über Ihre Mithilfe. Es ist eine gute Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen.

- Helfen Sie als Freiwillige beim Weihnachtsmarkt mit (den Aufruf für Freiwillige werden Sie in der „Mittwochspost“ finden)!

- Helfen Sie beim Binden der Adventskränze – wir zeigen Ihnen, wie es geht!
(den Aufruf für Freiwillige werden Sie in der „Mittwochspost“ finden)

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr Förderverein "FRIENDS"-Vorstand

 

_____________________________________________________________________________________________________________

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite im Sinne des Presserechts ist der Förderverein Friends of the German International School Washington D.C.

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends