Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Änderung der Richtlinien zur Schließung bei widrigen Wetterverhältnissen

Liebe GISW-Schulgemeinschaft,

wir möchten Sie darüber informieren, dass am 1. Januar 2019 eine neue Richtlinie zur Schulschließung bei widrigen Wetterverhältnissen in Kraft getreten ist.

Nach intensiven Beratungen haben wir uns dazu entschieden, dass sich die GISW künftig nach den Empfehlungen der Montgomery County Public Schools (MCPS) richten wird, was die Schließung der Schule, den verspäteten Unterrichtsbeginn, den Frühschluss sowie den Ausfall von Abendveranstaltungen im Fall widriger Wetterverhältnisse angeht.

Wir haben diese Entscheidung getroffen, da für uns die Sicherheit aller Mitglieder unserer Schulgemeinschaft einschließlich der Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Angestellten oberste Priorität hat.  Zu unserer Schulgemeinschaft zählen Familien, Lehrkräfte und Mitarbeiter, die nicht in unmittelbarer Nähe der Schule wohnen. Unter Umständen sind deren Wohnorte, Anfahrtswege und Transportmöglichkeiten in einem noch größeren Ausmaß von gegebenen schlechten Wetterverhältnissen betroffen.

MCPS greift bei der Entscheidung zu Schulschließungen auf eine Vielzahl von Informationsquellen zurück einschließlich des National Weather Service, Accu-Weather, der Nachrichtenmedien, der Highway Departments des Staates und der Landkreise und prüft zusätzlich die Straßen, die Zufahrtsstraßen der Schulen sowie die Gehwege im gesamten Landkreis. Die Wetterverhältnisse der benachbarten Landkreise werden ebenfalls geprüft. Basierend darauf werden Empfehlungen für die Schülerinnen und Schüler in Montgomery County ausgesprochen, die Privatschulen in anderen Landkreisen besuchen.

Im Schulkalender der GISW sind bereits fünf Schneetage mit eingerechnet. Wenn die Schule mehr als fünf Tage geschlossen wird, müssen diese Fehltage gemäß den Vorschriften des Staates Maryland nachgeholt werden. Der Elternbeirat hat zu diesem Thema kürzlich eine Elternumfrage durchgeführt und ein Großteil der Eltern hat sich dafür ausgesprochen, das Schuljahr um die Anzahl der ausgefallenen Schultage zu verlängern. Bitte berücksichtigen Sie dieses bei Ihrer Urlaubs- und Reiseplanung für die kommenden Sommerferien.

An den ersten fünf Schulschließungen dieses Schuljahres, an denen die Schule geschlossen bzw. der Unterrichtsbeginn um zwei Stunden verschoben wird, benachrichtigen wir alle GISW-Familien und -Angestellten noch in der gewohnten Art und Weise:

  • School Messenger (Informationssystem für Sprachnachrichten/SMS/E-Mail-Benachrichtigungen): Alle Familien der GISW-Schulgemeinschaft und alle Angestellten sind automatisch erfasst.
  • GISW-Hotline: 301.767.3850
  • GISW-Website: www.giswashington.org
  • WTOP und lokale Fernseh- und Nachrichtensender (Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung für zeitnahe Updates zu den Wetterverhältnissen übernehmen können, die von den Medien veröffentlicht werden.)

Im Anschluss an die ersten fünf Tage mit widrigen Wetterverhältnissen aktualisieren wir im Fall von Schulschließungen und verspätetem Unterrichtsbeginn nur noch die GISW-Website. Allerdings benachrichtigen wir Sie bei Frühschluss (Plan C und Plan D) aufgrund von starkem Schneefall oder anderen unvorhergesehenen Ereignissen auch weiterhin über School Messenger, die GISW-Hotline und die GISW-Website. Bitte beachten Sie, dass es bei MCPS keine Entsprechung für Plan D (Frühschluss um 15:10 Uhr) gibt. Nähere Informationen finden Sie auf der GISW-Website unter Campus Life – Cancellation of Classes.

Wichtig: um die Telefonleitungen der Schule für Notfälle freizuhalten, bitten wir alle Eltern, für Fragen zu Schulschließungen und verspätetem Unterrichtsbeginn nicht die Hauptnummer der Schule, sondern die GISW-Hotline unter 301.767.3850 in Anspruch zu nehmen.

Wenn Sie sich gerne über Montgomery Countys automatisiertes Benachrichtigungssystem informieren oder sich dafür anmelden möchten, können Sie das durch Anklicken der folgenden Links tun. Wenn Sie nach einem Schulnamen gefragt werden, können Sie z.B. Seven Locks Elementary School angeben, da diese Schule unserer sehr nah liegt. Beachten Sie bitte, dass Sie durch eine Anmeldung für diesen Service zusätzliche Benachrichtigungen der öffentlichen Schulen erhalten werden. Nur die Nachrichten zu wetterbedingtem Unterrichtsausfall gelten für die GISW.

Übersicht: https://www.montgomeryschoolsmd.org/emergency/sources.aspx

Link zur Anmeldung für Montgomery County alerts: https://member.everbridge.net/index/1332612387832009#/signup

Mit freundlichen Grüßen

Petra Palenzatis, OStD‘
Schulleiterin

Delores Dean
Verwaltungsleiterin

Zurück

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends