Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Auftakt des Nawi –Programms in der Unterstufe – Die „Kinder-Uni”

Am 5. September fand die Kinder-Uni der 4.Klassen in diesem Jahr zum 16. Mal an der GISW statt. Dazu gingen fast vierzig Viertklässler ins Naturwissenschaftsgebäude der Weiterführenden Schule und bekamen eine Einführung in die Naturwissenschaften. Von Herrn Lommert lernten sie wie man Elefantenzahnpasta herstellt und Luftballons mit einem lauten Knall in verschiedenen Feuerfarben zerplatzen lässt. Frau Dr. Ellenrieder machte die Schülerinnen und Schüler mit der Schul-Maus „Einstein“ – bekannt und zeigte ihnen, womit sich die Biologie beschäftigt. Herr Seesing brachte Drähte zum Glühen und große Feuerfunken zum Sprühen.

Anschließend durften unsere Viertklässler selbst ihr erstes Experiment durchführen. Schutzbrillen und Kittel durften dabei nicht fehlen und sahen zudem wirklich cool aus.

Alle waren sich einig: „So macht Lernen Spaβ!"

von A. Pence, M. Ascencio und S. Colopy

Uni1 uni2
Herr Lommert experimentiert mit besonderen Luftballons. Die Schülerinnen und Schüler machen sich für einen lauten Knall bereit.
uni3 uni4
Mr. Seesing is showing magic air ballons. Adina C. , Elisa B. und Talia P. lernen alle Materialien für ihr Experiment kennen.
uni5 uni6
Gordon. L., Lukas A. und Katja G. fügt das Backpulver zur bereits gemischten  Lösung. Isabella H. , Luli B., Kaitlyn K. und Emme P. Emersyn haben sich sehr gut auf ihr Experiment vorbereitet.
uni7 uni8
Mateo B. und Joshua P. folgen den Anleitungen. Ana T. und Zareen B. beobachten, wie sie die Zitronensäure in Wasser auflösen.

 

Zurück

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends