Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Volontieren an der GISW

Helfen Sie mit

Fragt man Eltern an der GISW, was unsere Schule auszeichnet, erwähnen diese meist, dass sie sich als integraler Teil unserer Schulgemeinschaft fühlen. Bei aller kulturellen Vielfalt an unserer Schule haben wir gemeinsam, dass wir unsere Schule sehr schätzen und die bestmögliche Lernumgebung für unsere Schülerinnen und Schüler schaffen möchten. Für dieses Ziel sind viele Eltern immer wieder gerne bereit, sich zu engagieren -  ganz gleich, ob Familien nur für ein paar Jahre nach Washington D.C. entsandt sind oder dauerhaft hier leben. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Schule freuen sich über die Unterstützung, die sie von ehrenamtliche Helfern an der Schule erfahren. Besonders für neue Familien bietet die freiwillige Mitarbeit in unserer Schulgemeinschaft aber auch die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und neue Freundschaften zu schließen.

Die Bereiche, in denen Sie unsere gemeinsame Arbeit zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler unterstützen können, sind vielfältig. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Ihnen für Ihre Großzügigkeit, wenn Sie uns Ihre Zeit schenken, Ihr Fachwissen einbringen oder die Schule durch Geldspenden unterstützen. Seit fast 60 Jahren arbeiten Eltern, Lehrkräfte, Angestellte und die Schülerschaft zusammen, um die Schulidentität zu stärken und wir wünschen uns, dass wir gemeinsam mit Ihnen diese schöne Tradition fortsetzen können.

Im folgenden stellen wir Ihnen einige Bereiche vor, in denen uns Mitglieder unserer Schulgemeinschaft freiweillig unterstützt haben. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie einen Bereich fänden, in dem Sie Lust hätten mitzuhelfen. Wir sind aber natürlich auch immer für neue Ideen und Anregungen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

 

Freiwillige Helfer in der Cafeteria

Unter der Anleitung von Frau Susanne Köhler, Director of Food Services and Operations, arbeitet ein Team aus freiwilligen Helfern täglich, um für unsere Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Schulangestellten ein frisches, gesundes und schmackhaftes Mittagessen zuzubereiten. Die freiwilligen Helfer und Helferinnen arbeiten ein- oder mehrmals im Monat und können die Tage selbst wählen, an denen Sie Frau Köhler in der Küche unterstützen möchten. Das Freiwilligenteam hilft bei der Vorbereitung und dem Servieren des Essens, für die anschließenden Säuberungsarbeiten ist es nicht zuständig. Die Arbeitszeit beginnt um 9:30 Uhr und endet um 13:30 Uhr. Als Freiwillige in der Küche haben Sie die Gelegenheit, unsere Schülerinnen und Schüler auch einmal während ihrer Mittagspause zu erleben.

Kontakt: Frau Köhler, Director of Food Services and Operations
E-Mail: cafeteria@giswashington.org
Telefon: 301.767.3829 (9:30 Uhr bis 14:00 Uhr)

 

Förderverein Friends of the German International School Society”

Seit 1969 unterstützen die „Friends“ als unabhängige gemeinnützige Stiftung die GISW und die Schulgemeinschaft und spielen eine wichtige Rolle bei der Verwirklichung des Leitbilds unserer Schule. Der Förderverein organisiert jedes Jahr den außerordentlich erfolgreichen Weihnachtsmarkt mit Ständen, an denen in vorweihnachtlicher Atmosphäre typisch deutsche Weihnachtsgerichte und -getränke, handgearbeitete Artikel und wunderschöne Weihnachtsgeschenke von externen Verkäufern angeboten werden. Der Weihnachtsmarkt ist die wichtigste Fundraising-Veranstaltung des Fördervereins und ermöglicht ihm, viele Projekte der Schule zu unterstützen, die nur aus den Schulgeldzahlungen alleine nicht realisiert werden könnten. Ein weiteres Highlight im Jahresschulkalender ist der von den Friends organisierte Winterball, der zugleich der Abschlussball für den von den friends organisierten Tanzkurs des 9. Jahrgangs ist. Unsere Schülerinnen und Schüler zeigen im festlichen Rahmen dieser Veranstaltung ihre neu erworbenen Tanzkenntnisse und geben sozusagen ihr gesellschaftliches Debut. Zu den weiteren Aktionsfeldern für Freiwillige zählen u. a. die wöchentlichen Treffen der Bastelgruppe, die Teilnahme an schulischen Veranstaltungen sowie die Übernahme von Ehrenämtern im Vorstand des Fördervereins.

Kontakt: friends@giswashington.org
Website: www.giswashington.org/friends

Partnerfamilien – NEWBEES

Jedes Jahr heißt die GISW neue Familien, die sogenannten NEWBEES, an der Schule willkommen und sucht Partnerfamilien, die diese bei Fragen zum Schulalltag, aber auch zum Leben in den USA allgemein und in der Region im besonderen beraten können. Die Partnerschaften werden so vermitteltt, dass es Gemeinsamkeiten zwischen den NEWBEES und der Partnerfamilie gibt (wie z.B. das Alter der Kinder, eine gemeinsame Herkunftssprache etc. ). Alle NEWBEES und ihre Partnerfamilien sind am Anfang des neuen Schuljahres herzlich zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen und zu den NEWBEES-Frühstücken innerhalb und außerhalb der Schule eingeladen. Viele der neuen Familien schätzen diese Gelegenheit, um Freundschaften zu knüpfen und Hilfestellung für die ersten Monate in neuer Umgebung zu erhalten.

Kontakt: newbees@giswashington.org
Werden Sie “Partnerfamilie”: Hier können Sie sich anmelden.
Neu an der GISW? Wenn Sie sich hier anmelden, finden wir eine Partnerfamilie für Sie.

 

Schulelternbeirat

Der Elternbeirat ist integraler Teil der Organisationsstruktur der Schule und setzt sich aus den Elternvertreterinnen und -vertretern aller Klassen zusammen (jeweils zwei Elternvertreter aus den beiden Parallelklassen pro Klassenstufe). Die Elternvertreter/innen werden am ersten Elternabend des Schuljahres gewählt und ihre Hauptaufgabe ist es, die Interessen und Anliegen der Klassenelternschaften gegenüber den pädagogíschen und administrativen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule zu vertreten. Sie sorgen ferner für den Informationfluß zwischen Schulverwaltung und Vorstand  und den Klassenelternschaften und tragen viel zum Zusammengehörigkeitsgefühl in unserer Schulgemeinschaft bei.  Ihnen obliegt auch die Verwaltung der Klassenkassen.

Der SEBR wählt jedes Jahr eine Vorsitzende bzw. einen Vorsitzenden, der von weiteren Vorstandsmitgliedern sowie zuarbeitenden Untergruppen unterstützt wird.

Kontakt: elternbeirat@giswashington.org

 

Freiwillige Helfer bei Veranstaltungen

An der GISW finden im Laufe eines Schuljahres viele Veranstaltungen statt, bei denen die Verstärkung durch freiwillige Helfer hoch willkommen ist. Ganz gleich, ob Sie eine Schicht beim 5K Oktoberfest-Lauf und den anschließenden Feierlichkeiten übernehmen, die Lehrkräfte bei der Betreuung auf Klassenausflügen unterstützen, bei Sportveranstaltungen oder Theaterausführungen mithelfen – Freiwillige sind immer gerne gesehen!

Wir legen viel Wert auf gemeinsame Schulveranstaltungen und -aktivitäten, weil sie das Gemeinschaftsgefühl stärken, und deshalb ist es uns sehr wichtig, dass Sie durch Ihre Teilnahme dazu beitragen, dass diese  Veranstaltungen zu einem besonderen Erlebnis für alle Beteiligten werden, an die sich alle gerne zurückerinnert.

 

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends