Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Grußwort der Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass an der German International School Washington D.C. die deutsch-amerikanische Freundschaft intensiv und direkt gelebt wird. Als Schülerin habe ich hier nicht nur gelernt, sondern auch bis heute bestehende Freundschaften geschlossen. Ich erinnere ich mich gerne daran, wie sehr das herzliche Miteinander, die warm- und offenherzige Schulgemeinschaft mir das Ankommen im anfangs fremden Land erleichtert hat. Dadurch war die Deutsche Schule für mich ganz persönlich eine Brücke zwischen den Welten Deutschland und Amerika. Wie mir geht es vielen: Die Deutsche Schule ist Stätte des interkulturellen, insbesondere transatlantischen, Dialogs und Lernens. Schülerinnen und Schüler erleben im Alltag den Umgang mit der jeweils anderen Kultur, begreifen Toleranz und Vielfalt als Bereicherung. Damit vermittelt die Deutsche Schule soziale und kulturelle Kompetenzen von unschätzbarem Wert. Es sind nämlich diese Kompetenzen, die Schülerinnen und Schüler befähigen, sich selbstbewusst und verantwortungsvoll in der sich stetig verändernden Welt von heute zurechtzufinden. In diesem Sinne bereitet die Deutsche Schule auf die Lebens- und Berufswelt optimal vor.

Seit mehr als 50 Jahren steht die German International School Washington D.C. darüber hinaus für akademische Exzellenz: Die anspruchsvollen und vielfältigen Lehrpläne sind Vorbereitung sowohl für das Deutsche Internationale Abitur (DIA) als auch für U.S. High School Diploma des Bundesstaats Maryland. Als Brücke zwischen Deutschland und Amerika ist die Ausbildung der Deutschen Schule somit Tor zu einer universitären Ausbildung in der ganzen Welt. Die fachliche Vielfalt ermöglicht es dabei, eigene Interessen zu entdecken und im Verlauf der Schullaufbahn aus diesen Interessen Stärken zu entwickeln. Selbstständigkeit und Eigeninitiative der Schülerinnen und Schüler werden durch die zahlreichen Aktivitäten außerhalb des normalen Lehrplans bewusst gefördert. In Veranstaltungen wie Model United Nations oder den vielen Sport- und Kunstprogrammen gestalten sie Projekte mit oder initiieren sie sogar selbst. Auch das bereitet die Schülerinnen und Schüler auf vielfältige Aufgaben in Politik, Wissenschaft und Gesellschaft vor.

Die Mischung aus Wissensvermittlung und Vermittlung sozialer und interkultureller Kompetenzen ist es, die das Wesen der Deutschen Schule ausmacht. Dies alles ist nur möglich, weil viele Menschen engagiert in der Schule zusammenarbeiten: Lehrer, Mitarbeiter, Förderer, ein tatkräftiger Schulvorstand und nicht zuletzt Eltern und Schüler selbst. Ihnen allen ist es zu verdanken, dass sich die Schüler an der Schule wohl fühlen und eine exzellente, zukunftsgerichtete Ausbildung erhalten. Für dieses Engagement bedanke ich mich ganz herzlich!

Dr. Emily Haber

Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends