Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Einladung an die 5. Klassen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer neuen Fünftklässler/innen,

wir freuen uns sehr, Ihr Kind nächste Woche an der Weiterführenden Schule der DISW begrüßen zu dürfen! Obwohl wir diesen wichtigen Meilenstein gerne persönlich mit Ihnen feiern würden, lassen die diesjährigen Umstände inmitten der Covid-19-Pandemie dies leider nicht zu. Wir werden daher stattdessen auf Zoom feiern!

Um einen reibungslosen Start in den Fernunterricht an der Weiterführenden Schule zu gewährleisten, möchten wir die erste Schulwoche mit einem Medientraining beginnen, um Ihr Kind mit den erforderlichen technologischen Hilfsmitteln auszustatten. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Kind über einen funktionierenden Laptop oder PC mit Internetzugang, einer Kamera und einem Mikrofon verfügt. Sollten Sie keinen Laptop haben, besteht die Möglichkeit, einen von der Schule auszuleihen. Ein Drucker ist auch empfehlenswert.

Der Plan für die ersten beiden Schultage wurde per E-Mail und in der Mittwochspost vom 19. August mit Ihnen geteilt. Bitte beachten Sie, dass das Medientraining in zwei Gruppen pro Klasse durchgeführt wird. Die Gruppe Ihres Kindes sowie das zugewiesene Zeitfenster für das Medientraining befindet sich ebenfalls im  Plan. Sollten Sie oder Ihr Kind nach dem Medientraining noch Fragen oder technische Probleme haben, bieten wir am Donnerstag und Freitag um 15.30 Uhr eine freiwillige Sprechstunde an.

Wir freuen uns sehr, Ihr Kind am 20. August in der 5. Klasse begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen allen ein erfolgreiches Schuljahr 2020/21!

Mit freundlichen Grüßen

Rebekka Kehlenbrink

rkehlenbrink@giswashington.org

Zurück

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends