Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Teilnahme an MINT-EC-Camps

GISW-Schülerinnen und Schüler nehmen erstmalig an MINT-EC-Camps teil

Jetzt ist es soweit! Aufgrund unserer Mitgliedschaft im Netzwerk des MINT-EC dürfen wir die Vorteile des Verbandes nutzen und qualifizierte Schülerinnen und Schüler können die tollen Angebote der MINT-Camps in Anspruch nehmen. Das sind wissenschaftliche Praktika, die über 4-5 Tage an renommierten deutschen Universitäten stattfinden.

Am 6. Mai 2019 flogen eine Schülerin und ein Schüler mit großen Erwartungen nach Deutschland. Für Sebastian S. (10a) ging es nach Aachen zur Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule. Sie ist mit mehr als 45.000 Studierenden die größte Universität für technische Studiengänge in Deutschland. Er besuchte ein Camp zum Thema Sustainability in Resource Engineering – Der Weg von der Gewinnung bis zum Recycling“.

Ann-July E. (10a) besuchte ein Camp zur Molekularbiologie das im Schülerlabor des Heisenberg-Gymnasiums und im Ausbildungslabor der Bayer AG in Dortmund stattfand.

Beide werden am 12. Juni 2019 in der Vorlesungsreihe von ihren interessanten Erfahrungen berichten.

Einzelheiten zu den Camps kann den Pressemitteilungen des MINT-EC entnommen werden.

2

MINT-EC Netzwerk:

> Sustainability in Resource Engineering – Der Weg von der Gewinnung bis zum Recycling

 

> Molekularbiologie

 

Neben dem Erwerb neuer Kenntnisse und dem mit dem Netzwerkgedanken verbundenen Austausch ist die Teilnahme an MINT-Camps hilfreich beim Erwerb des MINT-EC-Zertifikats, welches unsere Schule seit diesem Schuljahr an qualifizierte Abiturientinnen und Abiturienten ausgeben darf.

Dr. Guido Müller (MINT-Koordinator) und Steffi Colopy (STEM- Koordinatorin)

Zurück

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends