Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Neuer Name. Neues Leitbild. Neues Logo.

Neuer Name. Neues Leitbild. Neues Logo: Die Deutsche Schule Washington D.C. heißt ab August 2017 German International School Washington D.C. (GISW)

Potomac, 11.8.2017 – Um 16:30 Uhr am Mittwoch, den 16.08.2017, feiert die Schulgemeinschaft im Rahmen des alljährlichen Willkommensabends in Anwesenheit von Ehrengästen den neuen Namen der Schule. Die jährliche Auftaktveranstaltung am Beginn eines neuen Schuljahres bietet das perfekte Ambiente, um sich offiziell so vorzustellen, wie sich die Schule bereits seit einiger Zeit weltweit präsentiert. Als

German International School Washington D.C. –  oder kurz GISW Independent. Bilingual. Weltoffen.

Im Herzen Potomacs gelegen, auf einem 70000 Quadratmeter großen, naturnah bepflanzten Grundstück beheimatet, bietet der Campus der German International School Washington D.C. (GISW) den perfekten Ort, um Schülerinnen und Schüler eine erstklassige akademische Ausbildung in deutscher Sprache zu ermöglichen. Als koedukativ geführte Privatschule mit einer internationalen Schülerschaft bietet die GISW ihren Schülerinnen und Schülern das Beste aus zwei Bildungswelten, indem die Stärken des amerikanischen und des deutschen Bildungssystem miteinander verschmolzen werden und zu einem Doppelabschluß führen: dem High School Diploma des Staates Maryland und das Deutsche Internationale Abitur (DIA), das weltweit als Zugangsberechtigung für Universitäten und Colleges anerkannt wird. Mit der Umbenennung trägt die Schule der Fortentwicklung der Schule zu einem internationalen Ort des Lernens und Lehrens Rechnung.

„Mit der Umbenennung unsere Schule und unserem neuen Leitbild, wird die zunehmende Internationalisierung unserer lebendigen Schülergemeinschaft, die Bilingualität und unsere von kultureller Toleranz und Offenheit geprägten Schulgemeinschaft, adäquat abgebildet; gleichzeitig wird sehr deutlich, dass die Deutsche Schule immer die Herausforderung angenommen hat, ihren exzellenten Ruf als gute und moderne Deutsche Auslandsschule gerecht zu werden und stets eine attraktive Schulalternative für Eltern und Schüler im Großraum Washington, D.C. anzubieten“, so Schulleiterin Petra Palenzatis.

German International School Washington D.C.:

Mit der Gründung im Jahr 1961 ist die German International School Washington D.C. (GISW) die älteste Auslandschule der Bundesrepublik Deutschland im nordamerikanischen Raum und mit derzeit über 510 Schülern auch die größte. Das deutsche Bildungswesen genießt im Ausland hohes Ansehen und dieSchule trägt seit über 55 Jahren zur Stärkung der deutsch-amerikanischen Freundschaft bei. In einer einmaligen Lernatmosphäre, die zugleich Geborgenheit aber auch Weltoffenheit vermittelt, werden vom Kindergarten bis Klasse 12 in modernen Unterrichtsräumen nicht nur Naturwissenschaften, sondern auch bis zu vier Fremdsprachen durch ein innovatives Bildungskonzept vermittelt. Den jungen Schulabgängern, die an der German International School Washington D.C. (GISW) ihre Abschlüsse ablegen, öffnen sich die Türen zu angesehenen Hochschulen und Universitäten in Deutschland, in den USA und in der ganzen Welt.

 

Zurück

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends