Plan A

MONDAY NOV 28, 2022:

There is a Power Outage today, therefore our school is running on Plan A today.

  • All classes are cancelled.
  • All evening events are cancelled.
  • The lunch menu of the cafeteria may change for the remainder of this week. You will see the current menu on our website once school reopens.

Nachdem es einen Stromausfall gibt, gilt heute an unserer Schule Plan A.

  • Der Unterricht fällt vollständig aus.
  • Es finden keine Abendveranstaltungen statt.
  • Bei unvorhergesehenem Unterrichtsausfall ändert sich meistens der Speiseplan der Cafeteria für den Rest der Woche. Den aktuellen Speiseplan finden Sie auf unserer Website, wenn die Schule wieder geöffnet ist.

 

Startschuss für ein neues Projekt der #FuF4future AG

Nachhaltigkeit auf dem Prüfstand

Am 19. November brachte eine Vertreterin der österreichischen Botschaft ein ganz besonderes Paket von Sciencepool Austria für die #FuF4future AG der GISW. Darin waren enthalten: zwei Stoffproben von Babytüchern (eines mit der neuen Faser Veocel), ein Bodenanalysegerät und Mikroskope. Gemeinsam mit Hunderten von Schulen in Österreich und auf der ganzen Welt nimmt die #Fuf4Future AG am Projekt #ItsInOurHands teil, einem Experiment, bei dem die Schülerinnen und Schüler Feuchttücher aus kompostierbaren und synthetischen Materialien vergleichen können. Bei der neu entwickelten Faser Veocel handelt es sich um ein holzbasiertes und biologisch abbaubares Produkt (Spezialviskose), das Anwendung im täglichen Leben findet z.B. als Feuchttücher für Babies. Tücher, die aus fossilen Rohstoffen hergestellt werden, brauchen mehr als 200 Jahre, um zersetzt zu werden. Ein durchschnittlicher Amerikaner erzeugt jedes Jahr etwa 80 Pfund Abfall. Das Experiment konzentriert sich speziell auf Babyfeuchttücher, ein Abfallprodukt, das aufgrund der Pandemie immer häufiger anfällt. Im Rahmen des Experiments werden die Schülerinnen und Schüler lernen, die lokale Erde verschiedener Bodenproben und unterschiedliche Gewebeproben zu analysieren. Im Anschluss werden sie die Gewebeproben für einige Wochen vergraben und ihre Ergebnisse dann aufzeichnen. Dieses Projekt bietet nicht nur eine Möglichkeit, die Effektivität dieses neuen entwickelten Konzepts zu testen, sondern

Zurück