Currently there are no news items.

Schüler Bauen Weltweit Brücken

Die Deutsche Schule Washington D.C. gewinnt den zweiten Platz im IHK-Auslandsschulwettbewerb 2016

von Viktoria B.

Jedes Jahr findet an der DSW das vom German Executive Roundtable (GER) gesponserte Wirtschaftsprojekt der zehnten Klassen statt, bei dem die Schüler die Möglichkeit erhalten, im Rahmen eines Wettbewerbs kreative Geschäftsideen zu entwickeln und Geschäftsideen zu entwerfen. Dass dies eine große Chance darstellt, ist nicht nur bei den Schülern allgemein bekannt, sondern führte diesen Monat auch dazu, dass die DSW in Deutschland mit dem zweiten Platz des IHK-Auslandsschulwettbewerbs 2016 ausgezeichnet wurde.

Dieser bedeutende Wettbewerb findet seit 2008 alle zwei Jahre unter dem Motto „Schüler Bauen Weltweit Brücken“ statt. Die Deutsche Industrie-  und Handelskammer sucht hierbei nach Projekten der deutschen Auslandsschulen weltweit, wobei eines der Hauptziele das Aufbauen von Beziehungen zum Gastland und zu dessen Wirtschaft ist.

In diesem Jahr konnte sich die DSW über den zweiten Platz und ein stolzes Preisgeld von 40.000 Euro freuen. Der erste Platz ging an die Deutsche Schule Pretoria, während  die Deutsche Evangelische Oberschule Kairo den dritten Platz für sich erreichen konnte.

Um das Preisgeld in Empfang zu nehmen, reisten Frau Palenzatis, Herr Zemek und drei Schüler der DSW in der vergangenen Woche nach Berlin. Dort fand am 10. Mai die feierliche Preisverleihung des Wettbewerbes im Rahmen der Weltkonferenz der Deutschen Auslandshandelskammern statt. Im Haus der Deutschen Wirtschaft wurden die Siegerschulen mit Urkunden und Preisgeld ausgezeichnet und konnten ihre Schulen mithilfe von Kurzfilmen repräsentieren. Besonders begeistert waren die Schüler von der Möglichkeit, wichtige Persönlichkeiten aus der Politik und Wirtschaft zu treffen. So gratulierten beispielsweise Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier und Prof. Dr. Maria Böhmer, Staatsministerin im Auswärtigen Amt, den Schulen zu ihrem Erfolg.

Zweifellos verbrachten alle Beteiligten einige unvergessliche Tage in Berlin. So wurde nicht nur die DSW in der deutschen Hauptstadt repräsentiert, sondern es wurden auch neue Kontakte geknüpft und bleibende Freundschaften geschlossen.

...................................................................................................................................................................................

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Lufthansa, die die Flüge der Schüler gesponsert hat! 

ALUMNI

The German International School Washington D.C. stays in touch with its alumni around the globe and is very proud of their achievements.

Are you an alum?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL WASHINGTON D.C.

Founded in 1969 and run solely by parent volunteers, this group raises funds to benefit GISW. Learn more about the Friends