Sie möchten die DISW unterstützen?

Spendenkampagne zum 60-jährigen Bestehen

Eine Schule, an der man sich wohlfühlen kann

Das Ziel unserer Spendenkampagne zum   60-jährigen Bestehen unsere Schule ist es, innerhalb der Schule Bereiche zu schaffen, in denen die Mitglieder unserer Schulgemeinschaft sich körperlich und geistig entspannen oder sich sportlich betätigen können.

BESTIMMEN SIE SELBST, WO IHRE SPENDE EINGESETZT WIRD

Ihre Spende kommt direkt einem der folgenden vier Bereich zugute:

KUNSTBEREICH

Sie können dazu beitragen, die schulischen und außerschulischen Angebote in den Bereichen Musik, Kunst und Theater auszubauen. Künstlerische Betätigung fördert Kreativität und Selbstentfaltung. Indem unsere Schülerinnen und Schüler neue Interessen und Möglichkeiten im künstlerischen Bereich erkunden und ausprobieren, gewinnen sie an Selbstbewusstsein und entdecken und entwickeln neue Talente.

  • KUNST – Dauerhaft zu installierende und mobile Ausstellungswände für die Kunstwerke unserer Schüler*innen; ein Farbdrucker für die Kunstabteilung (ca. $4,000)
  • MUSIK – Verbesserte Bühnenausstattung und -gestaltung (ca. $15,000). Dazu gehören neue Bühnenvorhänge, die Erneuerung der hölzernen Erweiterung der Bühne, sichere Treppenstufen sowie
  • THEATER – Kostüme und Requisiten für Aufführungen der Schüler*innen (ca. $3,000)
  • Ganzjährige Zumba-/Tanz- und Bewegungskurse für den Kindergarten (ca. $6,000)
  • Erneuerung der beschädigten Trennwand zwischen Aula und Auditorium (ca. $40-60,000)

GRÜNBEREICH

Helfen Sie uns dabei, ansässige Pflanzen- und Tierarten wieder auf unserem Schulgelände anzusiedeln. Wir möchten spezielle Projekte ins Leben rufen, durch die unsere Grünbereiche attraktiver gestaltet werden sollen. So schaffen wir Möglichkeiten für unsere Schüler*innen draußen zu arbeiten, MINT-Inhalte in der Praxis anzuwenden und gleichzeitig Naturschutz hautnah zu erleben.

  • Aufforstung des Landschaftsschutzgebietes auf dem Schulgelände in Zusammenarbeit mit der Planungskommision von Montgomery County
  • Ausbau des Bestäubergartens   (ca. $1,100)
  • Gemüse- und Kräutergarten für Kinder
  • Kompostierprogramm für die Schule
  • Werkzeuge und Geräteschuppen für den Kindergarten
  • Kleines Naturgerät für den Kindergartenspielplatz der Zweijährigen (ca. $8,000)

SPORTBEREICH

Sportliche Betätigung und ein aktiver Lebensstil sind heute unerlässlich. Wir möchten das außerschulische Sportprogramm erweitern und es so unseren Schüler*innen ermöglichen, gegen andere.

  • Fitnessgeräte für den Sportbereich ($11,300)
  • Anzeigetafel für das obere Sportfeld ($15,000)
  • Sonnenschutzsegel für den Kindergartenspielplatz
  • Fahrzeug, um unsere  Sportmannschaften zu Wettkämpfen zu bringen

ALLGEMEINER SPENDENFONDS ZUM 60-JÄHRIGEN BESTEHEN

Spenden, die für den Allgemeinen  Spendenfonds eingehen, werden nach Bedarf dort eingesetzt, wo Renovierungen oder Weiterentwicklungen in den unterschiedlichen Bereichen notwendig sind.

Aufruf: Helfen Sie uns, die Spenden zu verdoppeln!

Können wir bis zum 30. September 2022 einen Spendenbetrag von 50.000$ erreichen?

Das großzügige Angebot einer unserer Familien gilt nach wie vor:

Jeder gespendete Dollar wird von unserer anonymen Spenderfamilie verdoppelt – bis zu einem Betrag von 50.000$!

Unsere Spendenkampagne zum 60-jährigen Bestehen der GISW läuft über 13 Monate und soll dazu dienen, Spenden aus unserer Schulgemeinde zu erbringen, die direkt in die Entwicklung unserer Schule fließen. Wir möchten spezielle Projekte fördern und so die Infrastruktur unserer Schule in den Bereichen Kunst, Sport und Natur verbessern, damit sich alle Mitglieder unserer Schulgemeinde an unserer Schule rundum wohlfühlen.

Spenden werden online in Form von Kreditkartenzahlungen sowie als Bargeld oder Scheck (Verwendungszweck “German School Society”) entgegengenommen.

Bis dato eingegangene Spenden

--

“Bis dato eingegangene Spenden”: Hier sehen Sie den bisher von der Schulgemeinschaft gespendeten Betrag, der verdoppelt wird.

Balkendiagramm: Hier wird angezeigt, zu welchem Bereich Spenden aus der Schulgemeinde (können verdoppelt werden) und von externen Spendern (werden nicht verdoppelt) eingegangen sind.

 

 

Haben Sie Fragen? Bitte wenden Sie sich an Jennifer Precht, Leiterin des Advancement-Büros (jprecht@giswashington.org)