Stellenanzeigen

Vielen Dank für Ihr Interesse an Stellenangeboten an unserer Schule. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören. Bitte wählen Sie einen der folgenden Links, um Einzelheiten zu den aktuellen Stellenangeboten zu erfahren.

KINDERGARTEN:

> Kindergarten Aushilfe

GRUNDSCHULE:

 

WEITERFÜHRENDE SCHULE:

Ortslehrkräfte:

Ortslehrkräfte werden direkt an der Schule angestellt. Die Bezahlung verläuft gemäß eines schulinternen Tarifvertrags. Bei den meisten Stellen werden deutsche Sprachkenntnisse vorausgesetzt, Details finden Sie in der jeweiligen Stellenbeschreibung:

> Basketball Coach

> Tennis Coach

> Volleyball Coach

 

Auslandsschullehrkräfte (Einstellung über die ZfA):

Wir suchen ab dem Schuljahr 2022/23 Lehrkräfte aus Deutschland in den aufgelisteten Fächern (bitte bewerben Sie sich für die folgenden Stellen nur, wenn Sie bereits von Ihrem Land freigestellt worden sind):

- zurzeit ist keine ADLK Stelle unbesetzt

 

VERWALTUNG:

> Stellvertretender Verwaltungsleiter (m/w/d)

> Creative Content and Community Engagement Coordinator

> Verwaltungsassistent/in auf Abruf

 

SPRACHSCHULE:

Die Deutsche Sprachschule sucht für samstags dringend Lehrkräfte. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an Kerstin Hopkins unter khopkins@giswashington.org. Für detaillierte Information besuchen Sie bitte: Offene Stellen an der Sprachschule

PRAKTIKANTENSTELLEN - nicht verfügbar
Die Deutsche Internationale Schule Washington D.C. (GISW) befindet sich zurzeit in einer Überprüfung des Praktikumsprogrammes. Es ist uns daher im Moment nicht möglich, Praktikanten bei uns aufzunehmen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 

 

Voraussetzung für alle Stellen ist eine gültige Arbeitsgenehmigung, um in den USA arbeiten zu dürfen.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an jobs@giswashington.org.

The German International School Washington D.C. is an equal opportunity employer.

 

Personalabteilung externer Link: Cigna Krankenversicherung - der folgende Link führt zu den maschinenlesbaren Dateien, die als Umsetzung der Bundesvorschrift "Transparency in Coverage Rule" (Transparenz in der Deckung) zur Verfügung gestellt werden und die ausgehandelte Leistungssätze und zulässige Beträge außerhalb des Netzes zwischen Krankenversicherungen und Gesundheitsdienstleistern enthalten. Die maschinenlesbaren Dateien sind so formatiert, dass Forscher, Regulierungsbehörden und Anwendungsentwickler leichter auf die Daten zugreifen und sie analysieren können. https://www.cigna.com/legal/compliance/machine-readable-files