Plan A

MONDAY NOV 28, 2022:

There is a Power Outage today, therefore our school is running on Plan A today.

  • All classes are cancelled.
  • All evening events are cancelled.
  • The lunch menu of the cafeteria may change for the remainder of this week. You will see the current menu on our website once school reopens.

Nachdem es einen Stromausfall gibt, gilt heute an unserer Schule Plan A.

  • Der Unterricht fällt vollständig aus.
  • Es finden keine Abendveranstaltungen statt.
  • Bei unvorhergesehenem Unterrichtsausfall ändert sich meistens der Speiseplan der Cafeteria für den Rest der Woche. Den aktuellen Speiseplan finden Sie auf unserer Website, wenn die Schule wieder geöffnet ist.

 

Warum GISW?

Lernen

Der sorgfältig entwickelte und hochangesehene zweisprachige, fächerübergreifende Lehrplan bietet den Schüler*innen eine hervorragende Grundlage in Fremdsprachen und Naturwissenschaften.

mehr erfahren

Investieren

Unsere Schulabgänger werden regelmäßig an ausgewählten Colleges und Universitäten rund um den Globus zugelassen, wo die Hochschulausbildung oft kostenlos ist oder deutlich weniger kostet als in den USA.

mehr erfahren

Verdienen

In den USA, wo der Wert des deutschen Beitrags zu Industrie, Innovation, Technologie und Wissenschaft hoch anerkannt ist, sind Arbeitnehmer, die Deutsch und Englisch fließend sprechen, bei vielen Arbeitgebern sehr gefragt.

mehr erfahren

Verbindungen

Gedanken in der
Landessprache einer anderen Person auszudrücken, kann eine Beziehung stark vertiefen. So eine enge Verbindung kann zu sehr produktiven Beziehungen auf privater und beruflicher Ebene führen.

mehr erfahren

LERNEN

Familien jeder Nationalität und Herkunft erkennen die Vorteile eines Deutschen Internationalen Abiturs (DIA). Wenn Schüler*innen an der GISW ausgebildet werden, können sie sowohl einen US- amerikanischen Highschool-Abschluss als auch das weltweit anerkannte German International Abitur erwerben. Schüler*innen, die an der GISW lernen, profitieren von unserem Netzwerk aus über 140 Deutschen Auslandsschulen, die untereinander bewährte Lehrmethoden austauschen und besonders enge Verbindungen innerhalb jeder geografischen Region haben. Unser sorgfältig entwickeltes und hoch gelobtes zweisprachiges, interdisziplinäres Curriculum bietet den Schüler*innen eine hervorragende Grundlage in Fremdsprachen und MINT-Fächern.

Lebenslanger Nutzen der Zweisprachigkeit

In einer Welt, in der viele Berufe eine multikulturelle Zusammenarbeit erfordern, hat das fließende Beherrschen von mehr als einer Sprache offensichtliche Vorteile. Immer mehr Forschungsergebnisse zeigen, dass zweisprachige Kinder nicht nur in der Lage sind, mit mehr Menschen zu kommunizieren, sondern auch flexibler zu denken und bessere schulische Leistungen zu erbringen als einsprachige Kinder. Schüler*innen, die bereits im Kindergarten mit einer zweisprachigen Erziehung beginnen und diese bis zum Abitur fortsetzen, profitieren am meisten davon. An unserer Schule steht die Zweisprachigkeit im Mittelpunkt aller Aktivitäten.

Hochqualifizierter Lehrkörper

Die Lehrkräfte an der GISW sind hochqualifizierte Experten auf ihrem Gebiet. Die meisten von ihnen verfügen über einen Hochschulabschluss (Master of Art oder Master of Science oder das zweite Staatsexamen).

INVESTIEREN

GISW-Absolventen haben eine große Auswahl bei der Bewerbung an Colleges und Universitäten in der ganzen Welt. Schüler*innen, die das Deutsche Internationale Abitur erworben haben, können sich an deutschen Universitäten für die meisten Studienfächer einfach einschreiben, nur besonders begehrte oder wettbewerbsfähige Programme erfordern eine bestimmte Mindestabschlussnote. Unsere Abiturient*innen werden regelmäßig zu ausgewählten Colleges und Universitäten in den USA, Kanada zugelassen und auch in ganz Europa, wo die Hochschulbildung oft kostenlos ist oder deutlich weniger kostet als in Nordamerika. Ein Studium an einer europäischen Universität kann eine Ersparnis der Studiengebühren von 100.000 Dollar oder mehr bedeuten. Die Zulassungsstellen der Universitäten in aller Welt erkennen an, dass Bewerber mit dem Deutschen Internationalen Abitur aus dem großen Bewerberpool herausragen. Unsere Absolventen stellen oft fest, dass sie College-Kredit für Kursarbeiten erhalten können, die sie als Teil ihres regulären Lehrplans an der GISW absolviert haben.

VERDIENEN

Wirtschaftsforschungen haben ergeben, dass amerikanische Arbeitnehmer, die fließend Deutsch als zusätzliche Sprache sprechen und schreiben, einen deutlichen beruflichen Vorteil gegenüber ihren Berufskolleg*innen haben, die neben Englisch Französisch oder Spanisch sprechen: Sie sind nicht nur gefragter, sie verdienen auch mehr. Unsere wissbegierigen, selbstständig denkenden Abiturient*innen sind gut gerüstet, um ein Leben lang akademisch und beruflich erfolgreich zu sein. In einem Land wie den USA, das den Wert der deutschen Beiträge zur Industrie, zu Innovationen, zur Technik und zu den Wissenschaften anerkennt, sind Arbeitnehmer, die Deutsch und Englisch fließend sprechen, bei vielen Arbeitgebern sehr gefragt.

Deutsche Unternehmen erreichen ein breites Spektrum.

Neun der 50 größten Unternehmen der Welt sind deutsche Firmen. Viele deutsche Unternehmen sind bekannte Namen wie Adidas, Volkswagen, BMW, Bayer, Siemens und Lufthansa. Andere sind weniger bekannt, aber dennoch einflussreich und bilden das Rückgrat von Wissenschaft und Industrie, wie Carl Zeiss, Leica, BASF und viele mehr. Deutsche Unternehmen beschäftigen in den Vereinigten Staaten über 800.000 Menschen. Die deutschen Tochtergesellschaften in den USA wachsen und investieren kräftig, wie die Umfrage des German American Business Outlook (GABO) 2019 der Deutsch-Amerikanischen Handelskammern (GACCs) und des Repräsentanten der Deutschen Industrie und des Handels (RGIT) zeigt.

VERBINDUNGEN

Zu lernen, in einer anderen Kultur zu leben, mit ihr zu interagieren und mit ihren Menschen in Beziehung zu treten, bedeutet mehr als nur zu wissen, wie man in einem Restaurant ein Essen bestellt oder nach dem Weg fragt. GISW-Schüler*innen sind nicht nur wahrhaftig zweisprachig: Sie sind auch authentisch bikulturell. Sie verfügen über das Bewusstsein, das Wissen und die Sensibilität für lokale Normen und Bräuche, um sich mühelos zwischen zwei Kulturen zu bewegen. Dies eröffnet eine Welt voller Möglichkeiten, mit Menschen zu kommunizieren und Kontakte zu knüpfen.

Stärkung der Familienbande und Verbundenheit mit der eigenen Familiengeschichte

Kinder, die in der Lage sind, mit ihren Eltern und Großeltern in einer gemeinsamen Sprache zu kommunizieren, knüpfen tiefere Bindungen und haben eine stärkere Verbindung zu ihrer Familiengeschichte und ihrem eigenen einzigartigen kulturellen Erbe. Diese starke Verwurzelung in der eigenen Vergangenheit kann auch zu glücklicheren Kindern führen, die besser darauf vorbereitet sind, die natürlichen Höhen und Tiefen des Lebens zu meistern. Zu den langfristigen Vorteilen einer zweisprachigen Erziehung gehören sogar eine erhöhte Plastizität des Gehirns und die Möglichkeit, den Ausbruch von Demenz zu verzögern.

Tiefer gehende Beziehungen entwickeln

"Wenn man mit einem Menschen in einer Sprache spricht, die er versteht, geht das in seinen Kopf. Wenn man mit ihm in seiner Sprache spricht, geht dies zu seinem Herzen." - Nelson Mandela.

Viele Deutsche wechseln ins Englische, wenn sie beim Gesprächspartner einen Akzent bemerken. Eine engere und viel tiefere Verbindung entsteht, wenn man die Muttersprache des Besuchers so gut beherrscht, dass er nicht zum Wechseln veranlasst wird. Die Vorteile, die es mit sich bringt, in der Muttersprache eines anderen zu kommunizieren, sind unbestreitbar. Man kann seine Gedanken präziser ausdrücken, wenn man mehrere Sprachen zur Verfügung hat. Diese Art der persönlichen Verbindung kann zu sehr produktiven und langanhaltenden Geschäftsbeziehungen führen.

Globale Freundschaften und Netzwerke

Da die Eltern unserer Schüler*innen oft in globalen Berufen tätig sind, haben viele der Alumni der GISW mindestens eine weitere der 140 Deutschen Schulen in unserem Netzwerk auf der ganzen Welt besucht. Die Schüler*innen an unseren Schulen sind sehr weltoffen und gastfreundlich, weil sie aus erster Hand wissen, wie es ist, der oder die "Neue" zu sein. Viele der Freundschaften, die an der GISW entstehen, halten ein Leben lang, mit soliden Verbindungen über Länder und Kontinente hinweg.