Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Finanzielle Unterstützung

Die Deutsche Internationale Schule Washington D.C. ist in der glücklichen Lage, Familien, deren Einkommensverhältnisse die Zahlung der regulären Schulgebühr nicht zulassen, eine Ermäßigung zu gewähren. Es wird jenen Familien finanzielle Unterstützung zugemessen, die eine finanzielle Bedürftigkeit nachweisen können. Diese Bedürftigkeit ergibt sich aus der Differenz zwischen den dargelegten finanziellen Ressourcen der Familie und den Kosten für den Schulbesuch des Kindes. Um diesen Bedarf zu berechnen, wird eine standardisierte Vorgehensweise eingesetzt.

Finanzielle Unterstützung kann Familien für das laufende Schuljahr (2019/20) nur gewährt werden, wenn sich der finanzielle Status der Familie aufgrund der COVID-19 Pandemie und deren wirtschaftlicher Auswirkungen verändert hat. Familien müssen finanzielle Bedürftigkeit nachweisen, damit eine Familie jetzt noch im fortgeschrittenen Schuljahr einen Zuschuss erhalten kann. Um sich für diesen Zuschuss zu bewerben, kontaktieren Sie bitte den Verwaltungsleiter Herrn Ben Hebebrand (bhebebrand@giswashington.org) un die Controllerin Frau Andrea Burns (aburns@giswashington.org).

Finanzielle Unterstützung kann Familien für das kommende Schuljahr (2020/21) gewährt werden, wenn finanzielle Bedürftigkeit belegt werden kann. Anträge müssen bis zum 15. April 2020 eingereicht werden. Alle Anträge, die danach eingereicht werden werden in der Reihenfolge bearbeitet, in der sie eingereicht werden.

Das Programm zur Antragsstellung steht das ganze Jahr über zur Verfügung. Um Ihren Antrag zu stellen, klicken Sie bitte folgenden Link. Die Antragsgebühr beträgt $45.00.

FASTclickhere

Nachdem Sie den Online-Antraggestellt haben, reichen Sie bitte Ihre Steuererklärung der vergangenen Jahres (Federal und State mit allen Aufstellungen) und W-2-Formulare ein. Wenn Ihnen die Steuererklärung des vergangenen Jahres zurzeit noch nicht vorliegt, reichen Sie bitte die des vorherigen Jahres zusammen mit den aktuellen W-2-Dokumenten ein. Sollten Sie in den USA keine Steuern zahlen, reichen Sie bitte Dokumente ein, die Ihre Vermögensverhältnisse belegen, sowie eine Erklärung des Arbeitgebers mit Angabe der Höhe Ihres Gehalts (und der Ihres Ehepartners, sofern sie/er erwerbstätig ist).

> Anleitung zur Antragsstellung für finanzielle Unterstützung

Sollten Sie Fragen zur finanziellen Unterstützung haben, wenden Sie sich bitte an Frau April Floyd unter 301.767.3810 oder afloyd@giswashington.org.

...........................................................

Die Deutsche Internationale Schule Washington D.C. diskriminiert nicht aufgrund von Hautfarbe, Religion, nationaler oder ethnischer Herkunft, Geschlecht, Familienstand, Alter oder Behinderung bei der Verwaltung ihrer Einstellungsverfahren, ihrer Bildungspolitik, ihrer Zulassungen, ihrer Praktiken der finanziellen Unterstützung oder ihrer Sport- und anderen schulverwalteten Programme.

Die folgenden Personen wurden als Koordinatoren ernannt, um Anfragen bezüglich der Nichtdiskriminierungsrichtlinien der Schule, einschließlich der Richtlinien des Titels IX, zu bearbeiten:

Name des Koordinators: N.N. (für Mitarbeiterangelegenheiten)
Titel: Leiter der Personalabteilung
Adresse des Büros: 8617 Chateau Drive, Potomac, MD 20854
Telefonnummer: 301-767-3844
E-Mail-Adresse: hr@giswashington.org

Name: Jeannette Dubrey (für Schülerangelegenheiten)
Titel: Zulassungen & Koordinator für Immatrikulation
Adresse des Büros: 8617 Chateau Drive, Potomac, MD 20854
Telefonnummer: 301-767-3807
E-Mail-Adresse: jdubrey@giswashington.org


Für Unterstützung im Zusammenhang mit Titel IX oder anderen bürgerrechtlichen Gesetzen wenden Sie sich bitte an OCR unter OCR@ed.gov oder 800-421-3481, TDD 800-877-8339.

 

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends