Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

FuF – Fördern und Fordern

Das an der GISW im Schuljahr 2017/18 neu eingeführte Programm der weiterführenden Schule heißt FuF, kurz für Fördern und Fordern. Dieses Programm ist eine Weiter-und Neuentwicklung des vorherigen Förderprogramms. In dieser neuen, überarbeiteten Form dürfen alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis einschließlich 9 zweimal wöchentlich einen FuF Kurs besuchen, der seither fester Bestandteil des Stundenplans ist.

Für diese besonderen Stunden (2x45 min/Woche) entwerfen Fachlehrer Module, die unsere Schüler nach ihren Bedürfnissen gleichzeitig fördern und fordern. Die Dauer eines Moduls beträgt ca. 8 Wochen, wonach ein neues Modul startet. Das Schuljahr teilt sich in insgesamt 4 Module auf. Insbesondere, aber nicht ausschließlich, in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik erhalten Schülerinnen und Schüler somit die Möglichkeit, sich mit bestimmten Inhalten intensiver zu beschäftigen.

Nicht zu verwechseln ist der FuF-Unterricht mit Wahlkursen. FuF-Unterricht ist so konzipiert, dass Fachlehrer, vor allem der Hauptfächer, ggf. eine Kursempfehlung für Schülerinnen und Schüler nach ihrer pädagogischen Einschätzung aussprechen. Die Anzahl und Inhalte der Kurse variiert je nach verfügbaren Ressourcen und nach Förder- und Forderbedarf vor allem der Kernfächer.

Beispiele vorheriger Kurse sind das Erstellen von Nachrichtensendungen, Ukulele spielen, Roboter bauen, aber auch unerlässliches Training von Präsentationen, das Verfassen von Aufsätzen sowie das Lösen kniffeliger Mathematikaufgaben.

Bei Fragen zur FuF Organisation wenden Sie sich bitte an:

Dr. Jackson, Englisch-, Französischlehrerin, FuF-Koordinatorin

Email: sjackson@giswashington.org

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends