Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Deutsche Politiker besuchen DSW

Harald Leibrecht, Mitglied des Deutschen Bundestages und Koordinator der Bundesregierung für die transatlantische Zusammenarbeit, besuchte die DSW am Mittwoch, den 19. September im Rahmen der Vortragsreihe für die Klassen 9 – 12. Anschließend stellte er sich im Sozialkundeunterricht der Oberstufe den Fragen der Schüler, um abschließend an einer Gesprächsrunde mit Vertretern von Schulleitung, Verwaltung und Deutscher Sprachschule teilzunehmen. Gegenstand der Diskussionen war vor allem die Rolle der DSW und der Sprachschule in den interkulturellen Beziehungen zwischen den USA und Deutschland. Von der schulischen Arbeit der DSW zeigte er sich außerordentlich beeindruckt.

In der darauf folgenden Woche, am Freitag den 27. September, besuchte uns eine hochrangige Vertreterin der Länder, die sächsische Staatsministerin für Kultus und Sport, Brunhild Kurth. Frau Kurth nahm an je einer Unterrichtsstunde in der Grund- und der Weiterführenden Schule teil und zeigte sich von den gezeigten Leistungen unserer Schüler beeindruckt. Nach einer ausführlichen Schulführung, bei der die Grundschüler die Staatsministerin  mit der deutschen Nationalhymne überraschten, nahm auch Frau Kurth an einer Gesprächsrunde mit obiger Besetzung teil, die durch Herrn Molitor als Vertreter des Vorstandes ergänzt wurde. Frau Kurth, die als Vertreterin der die Kulturhoheit innehabenden Bundesländer einen wesentlichen Teil des Auslandschulwesens mitträgt, konnte von der guten Arbeit an der DSW überzeugt werden und erkannte besonders die Wichtigkeit des Deutschen Auslandsschulwesens an.

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends