Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Autorenlesung: Thomas Harding

Autorenlesung in der Grundschule in den Englischklassen 3 und 4  

Die Grundschule hatte am 10. Juni 2021 einen virtuellen Autorenbesuch von Thomas Harding. Der britische Preisträger und Bestsellerautor Thomas Harding ist Journalist und Dokumentarfilmemacher. Herr Harding hat unter anderem auch für die Financial Times, Sunday Times, die Washington Post und den Guardian geschrieben.

Herr Harding kam während des Englischunterrichts per Zoom aus England zu uns, begleitet von Vertretern der Deutschen Botschaft, die diese historische und kulturelle Veranstaltung initiiert hatte. Der Besuch fand in Form einer digitalen Buchpräsentation und Buchdiskussion über sein Kinderbuch "The House by the Lake" statt. Das Buch war zuvor von den Englischlehrkräften aller Niveaustufen im Unterricht besprochen worden.

Ein reger Austausch von Fragen und Antworten schloss sich an die Lesung von Herrn Harding an, der gerne auf die zum Nachdenken anregenden Fragen der Schülerinnen und Schüler einging.

Einige der gestellten Fragen waren:

  • Warum haben Sie sich entschieden, die Geschichte über dieses Haus zu erzählen und nicht über ein anderes?
  • Warum erzählen Sie in Ihrem Buch jungen Menschen von diesem Haus?
  • Was glauben Sie, wäre mit dem Haus passiert, wenn Sie es nicht gefunden und 2013 repariert hätten?
  • Haben Sie das Gefühl, dass Sie eine starke Verbindung zu diesem Haus haben?
  • Dieses besondere Ereignis und der Besuch wurden von allen genossen.

Zurück

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends