Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Bericht der Ganztagessitzung der Steuergruppe

Am 14. Dezember 2017 traf sich die Steuergruppe mit einer großen Anzahl eingeladener Gäste aus der Schülerschaft, der Elternschaft, des Vorstands, des Kollegium und der  Verwaltung zu einer Ganztagessitzung.

Nach einer kurzen Präsentation von Frau Mahious, Kommunikationsdirektorin, und Wahl des neuen Steuergruppen-Logos (siehe links) wurden vormittags in Gruppenarbeit folgende Themen der Steuergruppenarbeit besprochen:

1. Projektgruppen-Initiierung
2. Controlling
3. Projektgruppen-Auflösung
4. Öffentlichkeitsarbeit der Steuergruppe
5. Auswertung der Umfrageergebnisse 2016: Themenbereich Studien- und Berufsberatung
6. Auswertung der Umfrageergebnisse 2016: Themenbereich Kommunikation zwischen Lehrkräften und Eltern

Mittags referierte zuerst  Frau Ascencio, Koordinatorin des Wissensmanagements in der Grundschule,  und gab uns einen sehr interessanten Einblick in die hervorragend organisierte Verwaltung wichtiger Dokumente auf dem One-Drive der GISW. Das gesamte Grundschulkollegium hat Zugriff auf Ordner mit den jeweils wichtigen Dokumenten zu einem Thema wie z.B. Planung, Werbung, Durchführung des St. Martins-Umzugs.

Im Anschluss präsentierte  Frau Meuschke, Koordinatorin des Übergabemanagements, zum Thema der Einführung neuer Lehrkräfte, die als Auslandsschul-Lehrkraft (ADLK) zur GISW kommen. Frau Meuschke unterstützt die Neuankömmlinge und hilft ihnen mittels praktischer Hinweise sich möglichst reibungslos in das Leben in Amerika und an unserer Schule einzugewöhnen.

Nachmittags fanden sich alle Teilnehmer in neuen Gruppenzusammensetzungen zusammen, um SMART-Ziele (Spezifisch, Messbar, Akzeptiert, Realistisch, Terminierbar) für folgende Themen zu erarbeiten:

1. Wissensmanagement / Übergabemanagement
2. Zuständigkeiten/Transparenz/Abläufe – Wer macht was? Wer berichtet wem?
3. Kommunikation zwischen Lehrkräften / Eltern /Schülerinnen und Schüler – Kommunikationsguide
4. FuF – auch in Oberstufe/Realschule? (Förder- und Forderprogramm)
5. School Spirit – Schulzufriedenheit
6. Austauschprogramm / Fahrtenkonzept
7. Schulprogramm
8. Sport/Theater/Musik-Konzept
9. Club Alumni / Ehemaligen-Netzwerk

Die Mitglieder der erweiterten Steuergruppe sind:

Abteilung/Gremium

1. Vertreter

2. Vertreter

Grundschule

B. Scholl

M. Rodrigues

Kindergarten

P. Rashid

M. Khojasteh

Elternbeirat (SEBR)

S. Velasco

A. Peuker

Schülermitverwaltung (SMV)

I. Sheldon

F. Rother

Verwaltung

B. Mahious

 

Vorstand des Schulvereins

K. Dietrich

D. Tawil

Schulleitung

P. Palenzatis

M. Loeckmann

Steuergruppenleitung

G. Müller

 

 

Zurück

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends