Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Dr. D sammelt Beiträge aus der Schulgemeinschaft

DR. sammelt Beiträge aus der Schulgemeinschaft

AUFRUF FÜR ARTIKEL VON GISW-GEMEINSCHAFTSMITGLIEDERN - 60. GEBURTSTAG

Zur Feier des 60. Geburtstags unserer Schule erstellen wir eine "Digitale Festschrift".  Dr. Peter Dreher, pensionierter GISW-Englischlehrer und ehemaliger Fachbereichsleiter, hat sich freundlicherweise bereit erklärt, Artikel zu sammeln und auf der neu eingerichteten DISW 60. Jubiläum Website zu veröffentlichen. Wir suchen nach aktuellen und ehemaligen GISW-Schüler*Innen, Eltern, Lehrkräften, Mitarbeiter*Innen, Vorstandsmitgliedern und Freunden, die vielleicht Zeit haben, einen kurzen Artikel (250-1000 Wörter) zu schreiben und Dr. Dreher zu schicken, um uns bei der Feier unseres Jubiläums zu unterstützen.

Die kleinsten Dinge können einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen haben: Mit dem Füller schreiben lernen, den Schulranzen oder das Mäppchen tragen, in der ersten Klasse die Schultüte bekommen oder die lustigen Abistreiche. Vielleicht gab es ein denkwürdiges Klassenprojekt, eine Exkursion, eine deutsche Schultradition oder eine Lehrkraft, die Sie besonders mochten. Sie könnten erwähnen, wie ein naturwissenschaftliches Projekt, eine musikalische Aufführung, ein Videoprojekt, eine Poesie-AG oder eine Theateraufführung einen bleibenden Eindruck auf Sie gemacht hat.  Vielleicht haben Sie auch ein paar Worte über den Einfluss, den Ihre DSW/GISW-Ausbildung auf Ihren jetzigen Beruf, Ihr Hobby oder Ihre ehrenamtliche Tätigkeit hat. Und vielleicht möchten Sie auch ein Foto beifügen. Bitte teilen Sie so viel oder so wenig mit, wie Sie möchten.  Bitte kontaktieren Sie Dr. Dreher unter dreher1776@gmail.com, um ihm mitzuteilen, ob Sie bis zum 10. September einen Artikel schreiben können. Fragen zu diesem Aufruf können an Dr. Dreher gerichtet werden.  Artikel können direkt über das folgende Google-Formular eingereicht werden.

 

ERINNERUNGEN AN DIE, DIE WIR GELIEBT UND IM LETZTEN JAHRZEHNT VERLOREN HABEN

Das 60-jährige Bestehen der GISW ist ein Anlass, über die Bedeutung von Bildung nachzudenken und sich an die Menschen zu erinnern, die das Leben so vieler Menschen verändert haben. Daher möchten wir die Mitglieder der Schulgemeinschaft ehren, die in den letzten zehn Jahren (2011-2021) verstorben sind. Wenn Sie eine/n Mitschüler/in, Freund/in, Lehrer/in, Mitarbeiter/in oder ein geliebtes Familienmitglied ehren möchten, wenden Sie sich bitte an Dr. Peter Dreher (dreher1776@gmail.com).  Alle Würdigungen werden unter "In Memoriam" im bald zu erscheinenden Abschnitt "Unsere Gemeinschaft" auf der Website zum 60-jährigen Jubiläum veröffentlicht.  

Zurück

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends