Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Erster Schüler-Makeathon an der GISW

Endlich ist es so weit! Du hast Interesse an technischen Spielereien und möchtest alles rund um Programmierungen und Technik kennenlernen, um sinnvolle Umsetzungen für eine lebenswerte Zukunft gestalten zu können? Du möchtest eine fixe Idee mit einem größeren, internationalen Team und zahlreichen Experten aus Universität und Wirtschaft in die Tat umsetzen?

Dann melde dich einfach für den 1. Schüler-Makeathon an der GISW an!

Was ist ein Makeathon?

Innerhalb eines Jahres werden in drei Phasen 10 Schüler unserer Schule in Zusammenarbeit mit Schülern des Gymnasiums Höchstadt (Bayern, Deutschland) und in Kooperation mit impulsgebenden Professoren sowie Ingenieuren neue Ideenfelder entdecken, die dann beim „Maken“ unter Mithilfe von Studenten realisiert werden können. Am Ende sollen selbst gewählte Projektideen umgesetzt und einem breiteren Publikum in einer Abschlussveranstaltung präsentiert werden.

Du zweifelst noch? Du traust dich nicht, weil du nicht programmieren kannst? Dafür gibt es keinerlei Gründe! Sieh dir hier in dem folgenden Video an, wieviel Spaß Technik machen kann und was in kurzer Zeit mit Teamarbeit erreichbar ist.

 

Na, Lust bekommen? Falls du in der 10.-12. Jahrgangsstufe bist, nutze die großartige Chance und melde dich bis zum 20. Oktober 2021 unter scolopy@giswashington.org einfach an. An diese Adresse kannst du auch weitere Fragen richten.

Zurück

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends