Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

GPS Tracking der Schulbusse

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler, die den GISW-Schulbus benutzen,

all unsere GISW-Schulbusse sind mit GPS-Tracking-Instrumenten ausgerüstet, durch die wir im Büro der Busabteilung die Bewegung aller Busse auf einer digitalen Karte verfolgen können. Sie können Zugang zu einem Teil dieser Karte in einem ein oder zwei Meilen Radius um Ihre Bushaltestelle erhalten. Dieser Kreis um Ihre Bushaltestelle wird Geofence genannt und existiert, um jede Bushaltestelle an allen Busrouten der GISW. Wenn Sie auf Ihren Geofence zugreifen, sehen Sie, wann Ihr Schulbus in Ihrer Umgebung ankommt. Dies kann besonders an jenen Tagen sehr hilfreich sein, an denen der Unterricht wetterbedingt zwei Stunden später beginnt und schlechte Straßenverhältnisse eine Verspätung der Busse auslösen können.

Sind Sie daran interessiert den Geofence um Ihre Bushaltestelle herum  einzusehen? Oder möchten Sie  jedes Mal eine E-Mail und/oder eine SMS erhalten, wenn der Bus  Ihren Geofence erreicht? Um sich anzumelden, schreiben Sie bitte an Dan Conway unter dconway@giswashington.org.

Bitte beachten: Sollten Sie sich letztes Jahr bereits für diesen Service angemeldet haben, brauchen Sie sich nicht nochmal anmelden.

Eine Anleitung, wie Sie den Geofence einsehen können, wird mit dem Login verschickt.

Sollten Sie sich später entscheiden, diese Benachrichtigungen abzustellen, können Sie mir jederzeit Bescheid sagen und ich werde sicherstellen, dass Sie von der Liste genommen werden.

Mit freundlichem Gruß

Dan Conway

Supervisor of the Transportation Department

dconway@giswashington.org

301.767.3839

Zurück

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends