Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

4. Klasse: Discovery Theater in Washington D.C.

Letzte Woche unternahm die Englischfachschaft der Grundschule (Frau Monnett, Frau Kröker, und Frau Hoover) mit den Viertklässlern einen Ausflug in das Discovery Theater in Washington D.C., um das Theaterstück: "Meeting Mr. Lincoln“ zu sehen.

Das Stück zeigte zwei junge Leute die Präsident Lincoln gerne einige Fragen stellen wollen und sich um Hilfe bittend an das Publikum, die Schüler, wenden. Die Schüler konnten Beispiele nennen, welche Fragen sie an Präsident Lincoln stellen würden. Und somit wurde die Vorstellung zu einem interaktiven Theaterstück, bei dem jeder die Möglichkeit hatte direkt mit Präsident Lincoln zu reden. Das Programm beschrieb die Vorstellung als interaktives Stück, das von Identität, Gleichberechtigung und großen Träumen handelt.

Den Schülerinnen und Schülern hat die Vorstellung gut gefallen. Eine Schülerin meinte auf der Heimfahrt: „Wissen Sie, Frau Monnett, Präsident Lincoln sah so authentisch aus; ich hatte ihn mir genauso vorgestellt.“ Ich stimme ihr vollkommen zu. 

- Frau Monnett

Zurück

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends