Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Pflasterstein-Enthüllung für zwei Abiturienten

Mit dem Ende des Schuljahres 2020/21 verabschieden wir uns von zwei unserer geschätzten GISW-Mitgliedsfamilien, die die Schule in diesem Sommer verlassen und viele gute Erinnerungen hinterlassen.  

Die Familie Sheldon ist seit 2003 Mitglied des Deutschen Schulvereins. Alle sieben Kinder (Katharina, Isabella, Theresa, Sophia, Benjamin, Michael und Samuel) haben die Schule besucht und die drei Ältesten haben bei uns mit dem Abitur abgeschlossen. Im Laufe der Jahre haben die Eltern Birgit und Christopher Sheldon unzählige Stunden ehrenamtlicher Arbeit für unsere Schülerinnen und Schüler und die Schule geleistet. Sie haben sowohl ihre Zeit als auch ihr Fachwissen zur Verfügung gestellt, um das Leitbild der GISW zu unterstützen, indem sie als Mitglieder der FRIENDS, des Elternbeirats und des Vorstands des Deutschen Schulvereins tätig waren.

 

 

 

 

 

 

 

Die Familie Sandbrink-Jappe ist seit vielen Jahren eine aktive und engagierte Mitgliedsfamilie des Deutschen Schulvereins. Laura und Friedhelm sind stolze Eltern von vier Kindern (Kai, Andrea, Teresa und Sebastian), die alle die Schule besucht haben. Ihr jüngster Sohn, Sebastian, ist ein "Lifer" Griffin (mit einem Jahr Unterbrechung an einer amerikanischen High School) und Abiturient der Class of 2021.

 

Die Familien Sheldon und Sandbrink-Jappe haben sich beide dafür entschieden, einen gravierten GISW-Gedenkstein zu hinterlassen, um ihre Abiturienten diese Schuljahres (Sebastian Sandbrink and Theresa Sheldon) zu ehren und ihre Zeit an unserer Schule zu feiern. Wir werden uns immer an die unzähligen Beiträge erinnern, mit denen diese beiden Familien unsere Gemeinschaft bereichert haben, und wünschen ihnen alles Gute für ihren nächsten Lebensabschnitt. Bleiben Sie mit unserer GISW in Verbindung.

Zurück

ALUMNI

Die German International School Washington D.C. bleibt mit ihren ehemaligen Schülerinnen und Schülern in Kontakt und ist stolz auf ihre Errungenschaften.

Sind Sie ein Alumnus?

FRIENDS OF THE GERMAN INTERNATIONAL SCHOOL

Im Jahre 1969 gegründet und allein durch freiwillige Eltern organisiert bringt diese Gruppe Mittel auf, um die GISW zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Friends